Die Geschichte der DDR Oberliga

Die Geschichte der DDR Oberliga
35,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • S12723
  • Antiquariat
  • Gut, dem Alter entsprechend
Andreas Baingo / Michael Horn Die Geschichte der DDR Oberliga Mit dem Begriff Oberliga... mehr
Andreas Baingo / Michael Horn
Die Geschichte der DDR Oberliga
Mit dem Begriff Oberliga verbinden sich bei den ostdeutschen Fans lebendige, manchmal wehmütige Erinnerungen an große und turbulente Fußballzeiten in der ehemaligen DDR. Vereine, die heute dritt- oder viertklassig sind, spielten zeitweilig auf höchstem europäischen Niveau, und die Emotionen lebten in den Oberliga-Stadien nicht weniger als in der westdeutschen Bundesliga. Die Geschichte des DDR-Fußballs hat aber auch ein zweites Gesicht: Die politische Administration griff massiv ins Spielgeschehen ein, um genehme Vereine zu fördern oder unliebsame Sportler auszubooten. Horn und Baingo schildern die manchmal absurden politischen Einflüsse, konzentrieren sich allerdings auf die sportlichen Aspekte der Oberliga-Historie. Saison für Saison und untermauert durch umfangreiches statistisches Material lassen sie das oft dramatische Geschehen Revue passieren. Ein längst überfälliges Buch über ein abgeschlossenes, aber unvergessenes Kapitel deutscher Fußballgeschichte. 352 Seiten, 22x31cm, Pappband, zahlr. s/w-Fotos, Verlag Die Werkstatt, Göttingen 2003.
Weiterführende Links zu "Die Geschichte der DDR Oberliga"
1958 Schweden. 1958 Schweden.
15,00 € *
Zuletzt angesehen
Agon-Auktion Logo